Sie sind bei: Interessenten-InfowegweiserVorteile der Zusammenarbeit mit it-PoSwegweiserHervorstechende Vorteile | Home

Hervorstechende Vorteile

Bei it–PoS steht das Kundeninteresse im Vordergrund. Daher heben wir uns in Teilbereichen vom Mitbewerb ab. Einige Beispiele zeigen wir hier auf:

Sofortinstallation – innerhalb von 24 Stunden

Es passiert immer wieder, dass bei Neueröffnungen, Übernahmen von Betrieben oder auch, weil infolge Kündigung des Altvertrages ohne Neuorientierung keine Kartenzahlungen mit dem alten Terminal mehr möglich sind, dringend eine Lösung gefunden werden muss.

Wir installieren bei Bedarf Ihr neues Kartenterminal innerhalb von 24 Stunden.

Vorzeitige Vertragsauflösung:

Bei Mietterminals werden die Terminal– und Serviceverträge – bei it–PoS inzwischen auf 48 Monate reduziert – fest über die gesamte Laufzeit geschlossen und können nicht gekündigt werden (Ausnahme: aus wichtigem Grund).

Bei völliger Aufgabe des Gewerbes, also kein Umzug an einen anderen Standort, kann der Vertrag vorzeitig gekündigt werden. Hierfür ist die Vorlage einer Kopie der Gewerbeabmeldung und die Rückgabe des gemieteten Kartenterminals erforderlich. Die vereinbarten Monatsgebühren (Miete und Service) sind bis Ende des Monats zu zahlen, in dem das Kartenterminal it–PoS zugegangen ist.

Der Terminal– und Servicevertrag wird bei Zahlung einer Ablöse von drei Monatsgebühren zuzüglich geltender Umsatzsteuer mit dem Zahlungseingang bei it–PoS vorzeitig aufgehoben.

Wird ein bestehender Vertrag von einem Nachfolger zu gleichen Bedingungen übernommen, ist ein entsprechender Nachweis der Gewerbeabmeldung nicht notwendig. Eine Übergabe an einen Nachfolger ist für den Kunden nicht mit Kosten verbunden, das heisst, er wird kostenfrei aus seinem Vertrag entlassen.

Treuebonus bei Mietverträgen:

Die Grundmietzeit beträgt 48 Monate, danach verlängert sich der Vertrag auf unbestimmte Zeit und kann mit einer Frist von 3 Monaten zum nächsten Quartalsende gekündigt werden.

Wird der Vertrag fortgeführt, hat der Kunde ab dem 61. Monat Anspruch auf den it–PoS–Treuebonus.

Dieser beläuft sich auf 10% der Miete ab dem 61. Monat, 20% der Miete ab dem 73. Monat und 30% ab dem 85. Monat und wird automatisch gewährt.

Erhöhung des Treuebonus:

Einen erhöhten Treuebonus kann der Kunde bereits ab dem 49. Monat beantragen. Soweit der Kunde aufgrund seiner Zufriedenheit mit it–PoS bereit ist, eine neue feste Vertragsbindung auf zwei oder drei Jahre einzugehen, erhält dieser bereits ab dem nächsten Monat die 20%–ige Treueprämie bei der Verlängerung um zwei Jahre, die 30%–ige Treueprämie bei der Verlängerung um drei Jahre.

Eine Treueprämie ist nicht vom gemieteten Terminal–Typ abhängig, sondern auf den Vertrag ausgerichtet. Wird ein Typenwechsel erforderlich, reduziert die in der Grundmietzeit verdiente Treueprämie die Miete des neuen Kartenterminals entsprechend.